Montag, 10. August 2015

Bayrisch vs. Blogger


Mein Idee für diesen Post war die Überlegung, wie man das Bloggen auf Bayrisch übersetzen könnte und hier kann man das erste Ergebnis meiner Überlegung lesen.
Aber nicht nur Bayrisch für Blogger kann man hier lesen, sondern auch die Schweizer Übersetzung von meiner Bloggerfreundin Liv aus dem Kanton St. Gallen.


Meine Gedanken zu Bayrisch für Blogger



Best of  Bayrisch für Blogger - HIER -


Lektion 1 oder da Ofang

Was heißt eigentlich der Blogger oder der Blog auf Bayrisch?

Da das Wort Blog aus dem englischem kommt, ist es natürlich sehr schwer zu übersetzen.
Der Name Blog ist eigentliche eine Abkürzung, nämlich von dem Wort Weblog und dieses Wort ist auch noch eine Wortkreuzung aus den Wörtern  Web und Logbuch. Also diese Weisheit ist nicht von mir, sondern das hab ich auf Wikipedia gelesen.

Das heisst jetzt für mich, dass es eigentlich ein elekronisches Logbuch ist, also auf bayrisch eben "s´Blogbuach" und der Blogger dann eben "da Blogbuachschreiba"
So und des wiss ma jetza (das wäre jetzt unser neuer Wissensstand)!

Den Eintrag oder den Post kann man dann auch als "Eitrog" bezeichnen und wenn der Post in einem Thread folgt dann ist es eben ein "Eitrog im schwarzn Brettl".

Bis zum nächsten mal....!


Und hier die Übersetzung von Liv ins Schwiizerdütsch:

Lektion 1 oder dä Afang

Was heißt eigentlich der Blogger oder der Blog auf Schwiizerdütsch?
Da das Wort Blog aus dem englischem kommt, ist es natürlich sehr schwer zu übersetzen.
Der Name Blog ist eigentliche eine Abkürzung, nämlich von dem Wort Weblog und dieses Wort ist auch noch eine Wortkreuzung aus den Wörtern  Web und Logbuch. Diese Weisheit ist nicht von mir, sondern das hab ich auf Wikipedia gelesen.
Das heisst jetzt für mich, dass es eigentlich ein elekronisches Logbuch ist, also auf schweizerdeutsch eben "s'Blogbuäch" und der Blogger dann "dä Blogbuächschriiber" 
So und "da wüssemer jetzt" (das wäre jetzt unser neuer Wissensstand)!
Den Eintrag oder den Post kann man dann auch als "Itrag" bezeichnen und wenn der Post in einem Thread folgt dann ist es "en Itrag  im schwarzä Brett".

Danke, dass ihr min Gaschtitrag glese hend! ❤

 
Ich hoffe Euch gefällt unser Beitrag :)
Falls jemand Lust hat mitzumachen, der ist natürlich "Herzlich Willkommen"

 Eure Livia

Kommentare:

Live.Love. Marshmallow. hat gesagt…

Es hat wirklich Spass gemacht, mit dir zusammen diesen Beitrag zu verfassen! <3 Dankeschön!
Alles Liebe Liv

Lynn&Chloé hat gesagt…

Schöner und lustige Beitrag, obwohl ich aus dem Saarland komme, hab ich so einiges verstanden :D
Bei mir findet übrigens eine Blogvorstellung statt und es würde mich riesig freuen wenn dudaran teilnimmst, da dein Blog echt schön ist!
Allerliebst Chloé♥
http://la-vie-est-belle-lynnchloe.blogspot.de/

Hanna hat gesagt…

Was für eine schöne und witzige Idee von euch beiden!<3 Gerne mehr davon! Echt interessant! :)

Alles Liebe,
Hanna

Junior-Bloggerin Livia K. hat gesagt…

Danke Euch allen und ich freue mich auch schon auf Teil 2......
Eure Livia

Konfetti Katze hat gesagt…

Die Idee ist ja mega klasse!
Sophie♥

MATRJOSCHKA hat gesagt…

Griaß di! Den Post find i echt guad. Bloggen auf boarisch is echt a Herausforderung und i find, dass ma ned jeds Wort übersetzn ko. Aba in dem Post host du des suppa hi griagt und wen da moi wieda oana online geht, dann dad i gern wieda vorbei schaun. Weida so! :)

Machs guad und an liabn Gruaß!

mtrjschk.blogspot.com

Kommentar veröffentlichen