Mittwoch, 13. April 2016

Neues aus Livia´s Foot-Aktion: Veganes Himbeereis mit Schoko-Cookies



DasMitmach-Rezept“ von Spezialinfo: Eis aus Pflanzenjoghurt und echten Früchten. Dazu passen die leckeren Schoko-Cookies von enerBiO.
 
Endlich gibt es auch eine Eis-Version meines "Mitmach-Rezeptes", weil der nächste Sommer kommt bestimmt.

Ein sehr einfaches Rezept, welches nicht nur köstlich schmeckt, sondern auch gesund ist: Das Himbeereis enthält viele Vitamine, kaum Fett und keinen Industriezucker. Cookies selbst zu backen, ist ebenfalls keine große Herausforderung. Diesmal haben wir es uns aber einfach gemacht. Die veganen Schoko-Cookes von enerBiO schmecken schließlich ausgezeichnet. Mit dem fruchtigen Himbeereis bilden sie eine vorzügliche Symbiose.
 







Das braucht Ihr dafür:

300g gefrorene Himbeeren
250g Pflanzenjoghurt (wir empfehlen Sojade, da er zuckerfrei ist)
15g Stevia
30g Agavendicksaft
Schoko-Cookies




Und so geht es:

Himbeeren auftauen, in eine Schüssel geben, mit Stevia süßen und etwa eine halbe Stunde (gerne auch länger) ziehen lassen. Danach kommen Joghurt und Agavendicksaft dazu. Das ganze schön mischen und in Eisformen verteilen. Nach etwa einer halben Stunde sollte das Eis fertig sein und ihr könnt es mit den Cookies servieren. Guten Appetit!


 
Die ausführliche Anleitung und viele Informationen über Vegane Küche sowie News aus Kultur, Politik und Sport kann man auf Spezialinfo - HIER - nachlesen.



Danke an Jennifer für die neue und sogar gesunde Eis-Version meines Rezeptes. Ich freue mich immer auf alle neuen Ideen, also einfach mal versuchen.

- HIERmein original Rezept: Livia´s Joghurtdrink für 2 Gläser



- HIER -   Infos zur Mitmach-Aktion

 

Eure Junior-Bloggerin Livia

1 Kommentar:

selinalie hat gesagt…

Sieht sehr lecker aus! Danke für den tollen Post, werde ich mal ausprobieren.
Es würde mich sehr freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust.
Liebste Grüße,
Selina
www.selinalie.blogspot.com

Kommentar veröffentlichen