Sonntag, 22. Mai 2016

Meine Top 5: Warum ich froh bin ein Mädchen zu sein

Warum ich froh bin ein Mädchen zu sein?





Eure Junior-Bloggerin Livia
Platz 5: Ich brauche keinen Fußball oder Ego-Shooter Game um glücklich zu sein.



Platz 4: Ich kann zuhören ohne dabei auf Stand by Modus umzuschalten.



Platz 3: Ich kann mich Schminken, ein rotes Kleid tragen oder auch eine Jeans und es schaut immer passend aus



Platz 2: Ich kann shoppen und hab dabei richtig Spaß.




Platz 1: Ich kann gleichzeitig mit meiner Freundin telefonieren, 
Musik hören und dabei Hausaufgaben machen.



Ein bisschen Spaß muss sein....    



Kommentare:

Cleo Schreibwelt hat gesagt…

Platz 1 stimme ich dir so zu, hahaha
kiss, cleo
www.creativschreiben.blogspot.com

Jaimees Welt hat gesagt…

Ja Multitasking ist doch was tolles, ne? :) Wer braucht schon Fußball zum Glücklichsein! Aber ich befürchte in den kommenden Wochen sind wir in der Unterzahl!

Liebe Grüße
Jana

Kommentar veröffentlichen