Freitag, 29. Juli 2016

Wo unsere Lieblingsplätze in München sind

Nicht nur ich sondern viele andere auch, so wie Politiker, Schauspieler oder Blogger haben ihren speziellen Lieblingsplatz in unserer Stadt.

Wie ich in meinem Artikel im Stadtportal München.de schon mal geschrieben habe, ist einer meiner Lieblingsplätze am Eisbach. Hier kann man nicht nur die Eisbachsurfer zusehen sondern auch chillen wie am Strand in Italien. 

Zum Shoppen ist für mich die Sendlinger Straßeder erste Anlaufspunkt. Nicht nur dass die Sendlinger Straße jetzt auch zur Fußgängerzone wurde, sondern hier gibt es auch die Hofstatt
 
In dieser Einkaufspassage gibt es von Abercrombie & Fitch bis Subdued die coolsten Klamotten für uns Jugendliche zu finden. Nicht zu vergessen natürlich die leckeren Getränke bei Starbucks wie z.B. der Mango Passion Fruit Tea Frappuccino.
Sendlinger Straße
Der Eisbach am Englischen Garten
Am Eisbach bzw. im Englischen Garten ist auch die Dirndl-Designerin Lola Paltinger gerne mit ihrer Hündin Bambi unterwegs genau wie auch im Glockenbachviertel. Da kann man Lola oft im süßen Cafe „Hoover & Floyd“ treffen. 
Die große Münchner Fitnessbloggerin  Lindarella  mag übrigens besonders gerne den Dianatempel im Münchner Hofgarten. 
 Auch der 2.Bürgermeister von München Josef Schmid hat ein Lieblingsplätzchen. An heißen Sommertagen ist er mit seiner Familie besonders gerne an der Würm, wie er mir mal in einem Interview verraten hat und Giulia Siegel ist am liebsten im Münchner „In-Lokal“ H´ugo´s am Promenadenplatz unterwegs. 


Giulia Siegel im H´ugos

Giulia Siegel modelte übrigens nicht nur für Armani, sie gehört mittlerweile auch zu den angesagtesten Djane´s in Deutschland.
Die bekannte Münchner Fashionbloggerin Franziska Elea verbringt viel Zeit am Gärtnerplatz und das nicht nur weil sie dort wohnt, sondern weil sie die Atmosphäre mit den vielen hübschen Cafés dort jeden Tag auf´s neue fasziniert. 
Hoover & Floyd
 


Die Bundestagsabgeordnete Claudia Tausend ist für unsere Stadt in Berlin und auch sie hat einen Lieblingsplatz in München. Sie ist besonders gerne in der gemütlichen Traditionsgaststätte Echardinger Einkehr im Münchner Osten, weil sie dort auch einen persönlichen Bezug zu der bayerischen Gaststätte hat.

Aber auch so international bekannte Schauspieler wie Tom Wlaschiha (Game of Thrones) ist gerne in München. Er ist besonders gerne im Englischen Garten und an der Isar unterwegs, wie er mir mal in einem Interview verraten hat. 

Meine Ur-Oma ist mit ihren 93 Jahren auch noch gerne bei uns in München. Sie ist dann besonders gerne mit uns im Biergarten im Schlösselgarten. Da ist auch ein schöner Park zum Spazieren gehen und ich hoffe, dass ich da mit meiner Ur-Oma auch mal ihren 100. Geburtstag feiern darf.
Biergarten im Schlösselgarten


Eure Junior-Bloggerin Livia

Kommentare:

Geri Amazon hat gesagt…

Ich war noch nie in München..Es wird Zeit !<3
LG
Geri

Bettina Beckröge hat gesagt…

Liebe Livia,
welch schöne Idee! Nun kenne ich zwar leider nicht alle der oben aufgeführten Personen des öffentlichen Lebens, aber dafür einige der lauschigen Plätze Münchens. Ich habe sie kennengelernt bei meinem letzten Besuch dieser wunderbaren Stadt, vor zwei exakt Wochen. Ich habe mir geschworen: "München, ich komme wieder!"
Möge dein Wunsch in Erfüllung gehen, der gemeinsame Besuch mit deiner Ur- Oma im Biergarten des Schlösselgartens zu ihrem 100. Geburtstag.
Das wünsche ich dir von Herzen.

Prisca hat gesagt…

Ein sehr informativer Post.
Leider kann ich nicht viel zu den Lieblingsplätzen dazu sagen, weil ich noch nie in München war.
Aber der Englische Garten ist auf alle Fälle ein Besuch wert.

Liebe Grüße Prisca
http://priscasgluecksgefuehle.blogspot.de

Kommentar veröffentlichen