Freitag, 16. September 2016

School of Rock – eine neue Jugendserie rockt die Kiste


Immer Montag bis Freitag 19.40 Uhr auf Nickelodeon.


Inspiriert durch den gleichnamigen Film-Hit „School of Rock“ lernen einige Schüler durch ihren Lehrer Mr. Finn das neue Unterrichtsfach „Rock-Musik“ kennen. Sie gründen die Schülerband „School of Rock“ und lernen damit auch mit ihren Talenten umzugehen. Sie kämpfen dabei auch mit den typischen Problemen von Jugendlichen und das wird auch mit viel Humor gezeigt. 
Fotos von Nickelodeon
 
Mr. Finn gespielt von Tony Cavalero hat zwar optisch etwas Ähnlichkeit mit Dieter Bohlen, ist aber hier ein erfolgloser Musiker und gibt sich als Ersatzlehrer in der Schule aus. Hier wird er zum außergewöhnlichsten und beliebtesten Lehrer der Kids. Auch wenn sein Unterricht alles andere als normal ist und er von seinen Schülern bestimmt noch einiges über Mathe und Geschichte lernen könnte, überzeugt er sie mit der Sprache des Rock 'n' Rolls.


Dann gibt es noch Tomika (Breanna Yde) die lustige Bassspielerin, benimmt sich manchmal wie ein Junge. Auch wenn sie sich auf dem Skateboard wohler fühlt als mit einem Mikrophon in der Hand, lernen ihre Mitschüler schnell, dass sie auch mit ihrer tollen Stimme nicht zu überhören ist.

 






Der Schauspieler Ricardo Hurtado spielt in der Serie „Freddy“
Er ist der coole Typ und der Mädchenschwarm der Schule. 
Er sieht in der Rockband mit Mr. Finn die perfekte Möglichkeit eine Menge Spaß zu haben…….







HIER auf der Seite von Nickelodeon kann man die verpassten Folgen auch ansehen.


Eure Junior-Bloggerin Livia und viel Spaß bei der neuen Serie auf Nickelodeon – Let it Rock!

1 Kommentar:

Sara Rose hat gesagt…

Den Film kenne ich, den fand ich richtig cool :)

Der schmeckt wirklich super, also die Einhornkotze haha :P
Alles Liebe Sara <3

Kommentar veröffentlichen