Sonntag, 29. Januar 2017

Herzbewohner – Das Album von Kerstin Ott aus meiner Sicht

Mit dem Song „Die immer lacht“ hat Kerstin Ott zusammen mit Stereoact einen der meistverkauften Songs 2016 geschrieben. Jetzt hat sie ihr erstes Album veröffentlicht. Insgesamt 14 Songs mit einem Mix aus Gitarre und Dance und ihrem ersten Hit „Die immer lacht“ gibt es sogar in zwei Versionen zu hören. Der erste Song ist gleich eine „Scheissmelodie“ aber keine Panik, so heißt nur der Titel des Songs. 
Ich habe den Song ja schon mal vorgestellt, als ich mit Kerstin Ott ein Interview machen konnte. 
 
Mein persönlicher Lieblingssong des Albums ist aber ganz klar „Freier Vogel“ feat. DJ Rockstroh. Link zur Facebookseite von DJ Rockstroh.

Dazu hab ich auch DJ Rockstroh gefragt, wie es zu der Zusammenarbeit mit Kerstin Ott kam?
DJ Rockstroh: Kerstin Ott besuchte 2016 mein Management World Concerts in Braunschweig und bat um meine Kontaktdaten. Kerstin nahm danach Kontakt mit mir auf. Nach einem langen tollen Gespräch hatten wir die spontane Idee einen Song zu machen. Ich fand diese Idee gut und schreib am gleichen Abend noch das Instrumental zum heutigen Song „freier Vogel“. Schnell war dann auch der Text von Kerstin fertig und demzufolge der ganze Song. Ich freu mich, dass der Song auf dem Album ist.

Wie gefällt dir der Song bzw. die erste CD von Kerstin?
DJ Rockstroh: die CD ist super geworden. Jedes Album sollte den Künstler und seine Message an den Zuhörer wiederspiegeln. Kerstin ist ein sehr lebensfroher und sympathischer Mensch, was sie durch Ihre CD zum Ausdruck bringt. Diese Umsetzung ist ihr sehr gut gelungen. Ich freu mich für sie und wünsche Ihr weiterhin viel Erfolg.

Und zu dem Song „Freier Vogel“ hab ich auch gleich mal ein Musical.ly Video gemacht:

video

It´s time 2 smile


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen