Freitag, 7. Juli 2017

Livia´s italienischer Nudelsalat to go

Im Sommer nehme ich für die Schule gerne mal einen Nudelsalat to go mit. Er ist leicht, gesund und hinterlässt keinen Abfall. 
Also genau perfekt für mich.

Zutaten:
Ein großes Einmachglas zum Verschließen und eine Gabel. Nudeln (Penne piccolo),Gurke, Cocktailtomaten, getrocknete Tomaten, Rucola, ein Ei, Parmesan, Schinken, schwarze Oliven und frischen Basilikum.

Salatdressing:
Es kommt aber vor allem auf das Salatdressing an. Hierzu nimmt man weißen Balsamicoessig, Öl, etwas Suppenbrühe und Tomatenmark. Dies verrührt man und gibt je nach Geschmack italienische Kräuter, Salz und Pfeffer dazu.

Zubereitung:
Als nächstes vermengt man die Nudeln mit der kleingeschnittenen Gurke, Tomaten, Ei, Parmesan und den frischen Basilikum sowie den schwarzen Oliven und den getrockneten Tomaten.
Füllt das ganze zu ¾ in ein Einmachglas zum Verschließen und legt darüber den Rucolasalat. 
Über den Rucola füllt man das Salatdressing und verschließt das Glas. 

Jetzt ist mein Italienischer Nudelsalat to go fertig zum Mitnehmen und ich hoffe, er schmeckt euch dann genau so gut wie mir. 


 Kleiner Link-Tipp: Livia´s Mitmachrezept -HIER-

Kommentare:

Mila hat gesagt…

Hmmmm, den muss ich mal ausprobieren, das ist sicher seehr lecker!

Junior-Bloggerin Livia hat gesagt…

Das freut mich, dass dir meine Idee gefällt. Sag mir doch bescheid, wenn du es auch versucht hast ;)

Kommentar veröffentlichen